Spieldetails

Placeholder
Ostdeutsche Meisterschaft (Jugend) 
14. Januar 2018, 9:30
ESC Jonsdorf
13 : 6
SG Halle/Illm./Braunl.
5 Drittel 1 0
4 Drittel 2 2
4 Drittel 3 4
13 Ergebnis 6

Spielbericht

Neues Jahr startet gleich mit einem Doppelwochenende

 

Nach langer Zeit hieß es für die Young Panther wieder in den Spielbetrieb einzusteigen. Die Pause war schon sehr lang, da Fass Berlin ihre Spiele bei uns Absagten.

 

Neues Jahr  neuer Spieler. Henry Heinzel #98, aus Dresden, fand den Weg zu uns ins Zittauer Gebirge.

Im Samstagsspiel lief nur sehr wenig zusammen. Viele Tormöglichkeiten konnten nicht genutzt werden. Halle nutzte seine Möglichkeiten und gewann das Samstagsspiel 2:5 (0:1;2:2;0:2)

Der Trainer fand die passenden Worte in der Kabine und schickte die Jungs nach Hause.

 

Torschützen: Petr #68 und Alfred #10

 

Sonntag 9:30 Uhr Bullyzeit in Jonsdorf. Die Jungs waren alle voll Motiviert das Spiel von Gestern vergessen zu machen. Leider mussten wir auf Noel #19, durch eine Verletzung vom Vortag, verzichten. Wir wünschen eine gute und schnelle Genesung. Auch für unserem Jakob #7 gute Besserung, der sich im Abschlusstraining verletzte.

34 Sekunden nach dem Bully nutzte Henry #98 die erste Möglichkeit zum 1:0. Das war das Hallo wach für unsere Mannschaft. Die Jungs spielten Eishockey und so ging es mit einem 5:0 in die Pause.

Das zweite Drittel lief wie das erste Drittel. Viele schöne Spielzüge waren zu sehen und die Mannschaft machte klar dass die drei Punkte in Jonsdorf bleiben. 4 Tore folgten im zweiten Drittel. Auch Halle schaffte es mit zwei Toren auf die Anzeigetafel

So endete das zweite Drittel 9:2.

Im letzten Drittel nahmen die Jungs das Tempo aus dem Spiel. Damit konnte Halle auch Ihre Tormöglichkeiten nutzen. Doch immer wenn Halle ein Tor schoss legten die Young Panther nach. Somit endet das Sonntagsspiel 13:6 für Jonsdorf.

 

Torschützen: 3x Henry #98, 3x Alfred #10, 2x Nick #31, 1x Laurin #24, 1x Alex #14, 1x David #88, 1x Leopold #77 und 1x Petr #68

 

Wir sind gespannt ob am Samstag den 20.1 Fass Berlin den Weg nach Jonsdorf findet oder wieder mal eine Absage kommt.

Aufstellung

Name G A PIM
22
9831
2413
7712
8812
41
1043
13
141
15
211
6812
31212