Spieldetails

Ostdeutsche Meisterschaft (Jugend) 
28. Januar 2017, 14:00
ESC Jonsdorf
6 : 1
ETC Crimmitschau
1 Drittel 1 1
3 Drittel 2 0
2 Drittel 3 0
6 Ergebnis 1

Spielbericht

Jugend setzt Siegesserie fort

 

Am 28.1. war die SG Crimmitschau/Leipzig/Chemnitz zu Gast in Jonsdorf. Unsere Jungs hatten sich vorgenommen, diesmal auch diese Mannschaft zu schlagen.

 

Noch keine Minute gespielt stand es schon 0:1 für unsere Gäste. Doch unsere Panther nahmen den Kampf an und fanden schnell ins Spiel. Es war ein sehr hartes Spiel von beiden Seiten.  Kurz vor der Pause konnte Martin#86 noch den Ausgleich erzielen.

 

In der Pause fand der Coach Andreas Bresack die richtigen Worte an das Team. Jetzt hielten die Jungs noch mehr dagegen und ließen sich vom Gegner nicht provozieren, auch wenn es schwer war. Es wurde immer besser Eishockey gespielt und gearbeitet, so dass Robert#11, Michel#66 und Leopold#77 im zweiten Drittel auf 4:1 erhöhten. Leider musste das Team ab der 31. Minute auf ihren Kapitän Michel#66 verzichten, der für einen normalen Check mit Verletzungsfolge mit  5+Spieldauer vom Eis musste. Der Gegner kam nach nur zwei Minuten wieder auf das Eis zurück.

 

Im letzten Drittel arbeitete unsere Mannschaft voll weiter. Sehr schöne Spielzüge waren zu sehen. So konnten unser Robert#11 und Alfred#10 den Endstand von 6:1 erzielen. Auch unser Tormann Charlie#30 hielt das ganze Spiel dem Team den Rücken frei und konnte sogar noch einen Assist für sich verbuchen.

 

Nächsten Sonntag geht’s es wieder nach Halle, wo wir wieder drei Punkte holen wollen.

 

Noch was Persönliches an unseren Gegner: Benehmen und Anstand scheinen Fremdwörter zu sein. In der Pause und nach dem Spiel wurde auf Spinte und Türen eingeschlagen und mit Schimpfwörtern in Richtung unserer Eltern geworfen. Man sollte auch mit Anstand verlieren können. So ein Verhalten ist grob unsportlich!

 

[RVB]

 

Spielverlauf

 

Aufstellung

Name G A PIM
2
301
62
71
66131
7712
8812
42
1011
11212
14
15
1934
58
681
861210