Young Panther Laufschule

Wie werde ich ein Eishockeyspieler?

Eishockey zählt zu den schnellsten Mannschaftssportarten der Welt. Deshalb ist eine fundierte und qualifizierte Ausbildung besonders wichtig. Je eher desto besser.

Der Beginn

In der Laufgruppe erlernen die Kinder das 1×1 des Schlittschuhlaufens. Mit ein bisschen Talent, sportlichem Ehrgeiz und Spaß ist das der Anfang der Eishockeylaufbahn.

Aber davor noch ein paar grundsätzliche Erläuterungen:

Wie gefährlich ist Eishockey?

Eishockey ist dank der vorgeschriebenen Ausrüstung weit weniger gefährlich, als die meisten anderen Mannschaftssportarten. So weist Eishockey statistisch weit weniger Verletzungen auf als Fußball, Handball etc. Verletzungen kommen äußerst selten vor. In den jüngeren Jahrgängen sind Verletzungen die absolute Ausnahme. Auch das viel gescholtene Bild des zahnlosen Eishockeyspielers gehört der Vergangenheit an. Diese Haudegen stammen aus einer Zeit, als im Tor noch ohne Gesichtsschutz gespielt wurde.

Welches Alter ist optimal für den Einstieg?

Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn die Kinder schon möglichst früh das Schlittschuhlaufen erlernen. Das beste Alter zum Anfangen ist aus langjährigen Erfahrungen zwischen 4 – 6 Jahren. Aber auch später ist es noch kein Problem einzusteigen, zumal da vielleicht schon Erfahrungen aus anderen Sportarten vorhanden sind.

Dürfen auch Mädchen Eishockey spielen?

Natürlich! Auch Mädchen dürfen Eishockey spielen. Bis zur Jugend spielen und trainieren Mädchen und Jungen gemeinsam. Danach gibt es eine separate Mädchen(Damen)mannschaft.

Die Ausrüstung:

Zu Beginn sind Schlittschuhe und ein Helm (Fahrradhelm, Skihelm) notwendig und wenn vorhanden Knie- und Ellenbogenschützer (Inliner). Die Schlittschuhe werden in dem Schnupperkurs vom Verein gestellt, damit anfangs keinerlei Kosten entstehen. Bei Eintritt in den Verein wird der überwiegende Teil der Ausrüstung erst einmal vom Verein bereitgestellt.

Wann ist das Schnuppertraining?

Sebtember bis März immer mittwoch 17.00-18.00 Uhr Jeder, der sich ausprobieren möchte, ist bei uns herzlich willkommen. Eltern und Kinder haben die ersten 4-8 Wochen die Möglichkeit herauszufinden, ob Eishockey der richtige Sport ist. Die Kinder nehmen in dieser Zeit am Training der Laufgruppe teil – ohne gleich Mitglied werden zu müssen.

Was ist im Sommer?

Ab Mai ist Trockentraining in der Turnhalle angesagt. Man kann durchaus auch ohne Eis nützliche Dinge erlernen und trainieren.