Panther starten in der Landesliga Sachsen!

Hallo Panther Fans,

endlich kann über die neue Panther-Saison 2019/2020 berichtet werden. Uns stehen viele spannende Spiele in der nächsten Spielzeit bevor.

Am Samstag, dem 22.09.2019, fand in Chemnitz in der Geschäftsstelle des SEV die Termintagung für 2019/2020 statt. Dabei wurde die Gründung der Landesliga Sachsen vollzogen!
Die Sachsenliga wird aus den vier sächsischen Mannschaften bestehen, aufgestockt wird das Starterfeld durch Teams aus Erfurt und Berlin.

Folgende Teams werden in der Sachsenliga antreten und um den Titel kämpfen:

  • ESC Jonsdorf
  • SV Bad Muskau
  • EHV Dresden Devils
  • Leipziger EC 1b
  • Black Dragons Erfurt 1b
  • FASS Berlin Junioren

   
   

Als Ligenleiter für diese Saison fungieren der Präsident des SEV Lutz Michel sowie Frank Krause, 1. Vorsitzender des ESC Jonsdorf. Ab der nächsten Spielzeit übernimmt Frank Krause das Amt allein.

Als Spielmodus folgte man dem Vorschlag des ESC Jonsdorf:
Es wird zunächst eine Einfachrunde (je 5 Heim- und Auswärtsspiele) mit anschließenden Mini-“Playoffs” gespielt. Die Hauptrunde wird bis zum 02.02.2020 ausgetragen sein.
Die besten 4 Teams dieser Runde ziehen ins Halbfinale ein, welches am 08.02. bzw. 09.02.2020 ausgespielt wird. Die Endplatzierung der Hauptrunde entscheidet über die Partien: So wird der Erstplatzierte den Vierten empfangen, der Zweitplatzierte darf sich mit dem Dritten messen.
Um den Titel “Meister der Sachsenliga” entscheidet dann das Finalspiel, welches am 15.02. bzw 16.02.2020 stattfinden soll. Wir hoffen natürlich mit Beteiligung der Panther.

Der Spielplan der Hauptrunde steht bereits fest:
Das erste Punktspiel für die Black Panther findet am 05.10.2019 in Dresden statt.
Leider starten die Panther zunächst mit 4 Auswärtsspielen, ehe am 16.11.2019 erstmals in der heimischen Sparkassen-Arena die Schläger gekreuzt werden.
Alle Spieltermine der Panther findet ihr hier!

Anschließend – und das ist ebenfalls neu – findet eine Relegationsrunde für die Regionalliga Ost statt. Aus der Landesliga Sachsen haben der SV Bad Muskau sowie der ESC Jonsdorf gemeldet, die anderen Teams der Landesliga verzichten auf eine Teilnahme an den Relegationsspielen. 

Für die Panther bedeutet dies:
Wir rechnen mit mindestens 15 Spielen, welche die Panther in der Saison bestreiten werden.
Freuen wir uns gemeinsam auf schöne Spiele, spannende Duelle und hoffentlich eine volle Eishalle.

Weitere News folgen dann in den nächsten Tagen, beachtet dazu auch die Facebook-Seite der Panther!

 

Frank Krause
1. Vorsitzender ESC Jonsdorf

Das könnte dir auch gefallen...