Herzlichen Willkommen, Lars Morawitz!

Der gebürtige Bad Muskauer wechselt zu Beginn der neuen Regionalliga Ost Saison zu den Black Panther Jonsdorf.
Aus beruflichen und vor allem privaten Gründen zieht er zurück in seine Heimat und möchte sein Hobby auch weiterhin betreiben.
Der 31-jährige Lars Morawitz bringt ordentlich Erfahrung aus den westlichen Ligen mit. Seine bisherige Karriere führte ihn über die folgenden Stationen: Weißwasser Jugend, ELV Tornado Niesky, Herforder EV, Hannover Indians, Soester EG und erneut Herford.

willkommen-lars

Mannschaftsleiter Uwe Brockelt: „Wir sind froh, dass sich Lars für die Black Panther entschieden hat. Lars wird eine Bereicherung intern, aber auch auf dem Eis sein. Er soll vor allem seine Erfahrung an die zwei jüngeren Goalies weitergeben.“
Lars wird im Panthertrikot mit der Nummer 85 auflaufen.

Das könnte dir auch gefallen...