Die Panther Girls starten in den internationalen Spielbetrieb

esc_jonsdorf_04_girls_200Nun ist es soweit, am 23. September starten nun auch die Black Panther Girls in ihre erste Pflichtspielsaison. Als erste deutsche Mannschaft spielt das Damenteam des ESC Jonsdorf in der 2. tschechischen Frauenliga.

Die Liga besteht aus fünf Mannschaften, von denen unsere Damenmannschaft bei Turnieren bereits die Teams aus Jičín und Lovosice kennenlernen konnte. Noch völlig unbekannt dagegen sind uns die Gegnerinnen von Kobra Prag und die Drachen aus Karlovy Vary.

Die weiteste Reise zum HC Dračice Karlovy Vary eröffnet das Doppelspielwochenende. So findet das erste Spiel am Sonnabend, den 23. September um 15:00 Uhr und das zweite Spiel unmittelbar am darauffolgenden Sonntag, den 24.09.17 um 10:15 Uhr, statt.

Am 30. September geht es weiter an die Moldau, wo die Panther Girls dann auf den zweiten neuen Gegner, dem HC Kobra Prag, treffen werden.

Nach diesen drei Spielen haben wir auch endlich die Möglichkeit auf eigenem Eis zu trainieren. Zu diesem Zeitpunkt haben all unsere Gegnerinnen schon mindestens einen, meist sogar zwei Monate Eistraining absolviert.

img-20170916-wa0000Am 14. Oktober kommt es dann endlich zur Heimpremiere. Um 11:30 Uhr kämpfen die Damen erstmals auf heimischen Eis um Pflichtspielpunkte. Gegner in der Sparkassen-Arena werden die Frauen des HC Jičín sein. Die Panther Girls hoffen und freuen sich auf lautstarke und euphorische Unterstützung. Mit dem Heimpublikum im Rücken gelingt es vielleicht, den Trainingsrückstand gegenüber den Gegnerinnen wegspielen zu können.

Alle Infos, den Spielplan sowie alle Spielberichte unserer Damenmannschaft findet ihr ab sofort natürlich hier auf unserer Webseite!

Das könnte dir auch gefallen...