Saisonrückblick 2015/2016: Jugend

Die Jugendmannschaft startete in der Saison 2015/2016 in der Ostdeutschen Meisterschaft als Spielgemeinschaft mit dem ELV Niesky und dem ESC Dresden. Unsere Gegner waren der ETC Crimmitschau, Young Dragons Erfurt, FASS Berlin und der ESV Halle.

Zum Trainingsstart der Saison standen 20+2 Spieler in der Kaderliste. Doch lange blieb es nicht dabei, bereits nach der 2. Trainingseinheit verließen uns 5 Spieler. Dies war teilweise auf Veränderungen in der Ausbildung bzw. plötzliche Unlust zurückzuführen. Leider setzte dann durch längere Krankheiten und langwierige Verletzungen ein Personal-Notstand ein, welcher sich durch die komplette Saison schleppte und den Spielbetrieb somit teilweise sehr schwierig gestaltete. Spielstärken von 10+1 oder 11+1 waren fast generell die Regel.

Mannschaft_01_2000Aufgrund dieser Situation wurde die Jugendmannschaft bei der Trainingsgestaltung mit in die Männermannschaft integriert, somit konnten zumindest optimale Trainingsbedingungen erreicht werden.

Während der Saison konnte die Mannschaft immerhin 8 Siege einfahren, musste jedoch auch 8 Niederlagen einstecken.
Die Saison konnte letztlich mit 23 Punkten, einem positiven Torverhältnis und einem soliden 4. Platz beendet werden. (Abschlusstabelle).

 

Bericht von Steffen Heinze, Mannschaftsleiter Young Panther Jugend

Das könnte dir auch gefallen...