Drei Schüler beim Halle Saale Cup

6. Halle Saale Cup 2016

Zu diesem Turnier wurden drei unser Schüler eingeladen und eine schöne Story nahm ihren Lauf.

Anreise war schon am Donnerstag und es ging gleich mit den Jungs der Saale Bulls auf das Eis zum Training.

Zum Turnier waren 10 Mannschaften eingeladen, so dass zwei Gruppen a 5 Mannschaften gebildet wurden. In den Gruppen spielte Jeder gegen Jeden. Unsere Spiele am Freitag und eins am Samstag konnten wir gewinnen. Da sich die anderen Mannschaften gegenseitig die Punkte weg nahmen, standen wir nach den drei Siegen im Finale des Saale Cups.

Als absoluter Außenseiter gingen wir am Sonntag ins Finale gegen Wolfsburg. Wir hielten mit allem was wir hatten dagegen und nutzten selber unsere kleinsten Chancen. Das unglaubliche wurde Wahr, Pokalsieger 2016 Halle Saale Bulls. Der absolute Hammer. Den zweiten Pokal bekamen wir für das fairste Team des Turniers.  Und unsere drei Panther waren mit dabei und hatten ein großen Anteil an dem Ausang des Turniers.

Ein großer Dank geht an die beiden Trainer Stephan und Klaus, die die Jungs super eigestellt haben. Ein dickes Lob und Danke an die vielen Helfer und Organisatoren. Ein super Turnier.

Auch ein großer Dank an das Autohaus Seifert in Zittau, die uns den Kleinbus für die Fahrt nach Halle zur Verfügung gestellt hat.

Wir hoffen im nächsten Jahr zur Titelverteidigung wieder dabei zu sein.

 

Das könnte dir auch gefallen...